trenner
Immobilien Pforzheim  
trenner
suchen      wohnung miete      wohnung kauf      haus miete      haus kauf      gewerbeimmobilien      firmen & makler      immo-magazin      
trenner
trenner
trenner trenner
Immobilien Gesuche
immobilien_geusche
immobilien_geusche
Gesuch aufgeben
Gesuche anzeigen
trenner
Immobilien
Wohnung Miete
Wohnung Kauf
Haus Miete
Haus Kauf
Möbliertes Wohnen
Grundstücke (Miete/Pacht)
Grundstücke (Kauf)
trenner
Suchen
Schnellsuche ImmoID
Erweiterte Suche
trenner
Immobilien anbieten
Private Anbieter
Gewerbliche Anbieter
trenner
Login
trenner
trenner
trenner
trenner Passwort vergessen
trenner Registrieren
trenner Als Makler registrieren
trenner
ImmoID: 12861     Neuwertige TOP Wohnung mit Einbauküche, Terrasse, TGL Bad mit Wanne & Dusche ab sofort bezugsfrei
 
Detailansicht zurück
 
  Kartenansicht Umgebungskarte
 
Daten
 
Beschreibung:Neuwertige TOP Wohnung mit Einbauküche, Terrasse, TGL Bad mit Wanne & Dusche ab sofort bezugsfrei oder nach Absprache.
Ort:75223 Niefern
Lage:Die Gemarkung Niefern ist seit uralten Zeiten besiedelt, da außer römischen und fränkischen auch vorgeschichtliche Spuren gefunden wurden.
Der Name „Niefern“ wird auf einen fränkischen Ortsnamen zurückgeführt, der Niofarun gelautet haben dürfte, was „bei den Neusiedlern“ (wörtlich „bei den Neu-Fahrern“) bedeutet. Die erste sichere Nennung des Ortes fällt in die Jahre 1082 bis 1091 in den Schenkungsbüchern des Klosters Hirsau. Dessen Klostertochter Reichenbach hatte wenig später ebenfalls von hier Besitzrechte.
1186 steht ein Heinrich von Niefern, Herr der Burg Enzberg, im Dienst der Bischöfe von Speyer. Enzberg gehörte lange zu Niefern, seine Bewohner kamen hierher zum Gottesdienst, wurden hier getauft, getraut und begraben. Niefern erlebte einen häufigen Besitzerwechsel. Maulbronn besaß lange Zeit großen Einfluss im Ort. Seit 1529 ist Niefern ganz im badischen Besitz. Markgraf Karl II. schenkte 1555 seinem Kanzler Martin Achtsynit für seine Verdienste um die Reformation den Ort mitsamt dem alten Burgstadel an der Enz. Dieser erbaute die Niefernburg „von Grund uff“ und versah sie mit Wirtschaftsgebäuden, Säg- und Mahlmühle. Während des Dreißigjährigen Krieges wurden allein durch die Pest zwei Drittel der Bevölkerung hinweggerafft. Niefern war sehr arm und durch seine Lage an der Grenze von Baden zu Württemberg zusätzlich im Nachteil. 1672 griff der Markgraf von Baden helfend ein und richtete eine „Papiermühle“ in der Sägmühle der Niefernburg ein. Ins 19. Jahrhundert fallen die ersten Anfänge der heutigen Industrie der Gemeinde, der Pforzheimer Industrie ging es auch in Niefern merklich aufwärts. In die vom Staat auf Abbruch verkaufte Niefernburg zieht 1857 ein evangelisches Waisenhaus ein. Später wurde sie für lange Jahre Mädchenerziehungsheim, und ist heute eine sozialpädagogische Einrichtung.
Ausstattung:- Neuwertige Einbauküche für 5000.- € zu übernehmen
- Terrasse
- Fußbodenheizung
- Hochwertige Granit und Parkettböden
- Tageslichtbad mit Dusche und Wanne
- Garage ( für 60,00 € mtl.)
Sonstiges:Stellplatz vorhanden
Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 12.3.2024. Endenergiebedarf beträgt 75.00 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2012. Die Adresse und Termine können wir erst nach Anfrage mit Datenangabe ihrerseits mitteilen. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Vielen Dank! Wir arbeiten im Alleinauftrag . Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Alle Informationen und Daten wurden nach bestem Wissen gemacht und beruhen auf Angaben unserer Auftraggeber. Als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag . Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Irrtum und Zwischenvermittlung vorbehalten.
Nettokaltmiete:910,00 €
Kaltmiete:910,00 €
Warmmiete:1.170,00 €
Nebenkosten:200,00 €
Anzahl Zimmer:3
Wohnfläche:91 m²
Anbieter-Objekt-Nr.: 11.1000
Daten Energieausweis: Energieausweises: Bedarf
Endenergiebedarf: 75.00
Befeuerungsart: Ö
Baujahr: 2012
Angaben Energieausweis: Angaben soweit uns vorliegend, bzw. verfügbar.
 
Immo-SuchAgent (neu!)
 
Einfach die Eckdaten Ihrer Wunschimmobilie eingeben und auch in Zukunft informiert bleiben!
 
Objektmerker
 
Dem Objektmerker hinzufügen.
 
Kontaktformular
 
Südwestimmobilien Gesellschaft mbH
Firma S.I.G. Dienstleistung Immobilien GmbH

Telefon: 07231 2815234
Telefax: 07231 2815235

Alle Objekte des Anbieters anzeigen

Weitere Informationen zum Anbieter
Anrede:
Vorname*:
Nachname*:
Straße / Nr*:
PLZ / Stadt*:
Telefon:
E-Mail*:
Ihre Wünsche:  
Bitte informieren Sie mich auch über vergleichbare Objekte.
 
Rechtlicher Hinweis: Für die Inhalte sowie Richtigkeit und Aktualität des Angebots ist allein der Anbieter verantwortlich. Weitere gesetzlich vorgeschriebene Angaben zum Anbieter entnehmen Sie bitte, sofern nicht unter den weiteren Informationen des Anbieters angegeben, dessen eigener Webseite die wir unter genannter Seite anführen. Wenn Sie Ihre Telefonnummer angeben, geben Sie Ihre Einwilligung vom Anbieter zurückgerufen zu werden.
trenner
creditweb karlsruhe
 
   Medienpartner
 
trenner
trenner
Kontakt | Datenschutzerklärung | Wohnung in Pforzheim kaufen | Haus in Pforzheim kaufen | Immobilien in Pforzheim | Immobilien in Karlsruhe | Immobilien in Stuttgart | Impressum